Versicherungswirtschaft als Schwerpunkt beim Studium in der HR

2014-08-26 | Das Studium rund um Versicherung – auch bei einer Rückversicherung

Der Schwerpunkt des dualen Studiums bei der Hannover Rück ist natürlich Versicherungswirtschaft. Die Hannover Rück an sich beschäftigt sich zwar eher selten unmittelbar mit Erstversicherung, jedoch stellt diese die Grundlage aller Rückversicherung dar. Deshalb legen wir im Rahmen des Studiums zusätzlich noch die Prüfung zum/zur Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen vor der IHK ab. Es ist jedoch kein Nachteil, dass wir, die Bachelor der Hannover Rück, im Arbeitsalltag nicht unmittelbar mit Erstversicherung zu tun haben, da der Dozent in der FHDW von Grund auf anfängt und keine Kenntnisse voraussetzt.

In der FHDW werden in den ersten Semestern auf Hausrat- und Wohngebäudeversicherungsgrundlagen sowie die Beitragskalkulation eingegangen, aber auch rechtliche Aspekte werden mit Hilfe des Versicherungsaufsichtsgesetzes betrachtet. Risikomanagementtheorien sowie Marktbesonderheiten werden in den ersten Semestern ebenfalls näher gebracht. Später werden noch das spezifische Rechnungswesen und das Management von Versicherungsunternehmen vermittelt, da diese Kenntnisse auch für die angestrebte IHK Prüfung wichtig sind. Jedoch kann die Theoriezeit nicht alle Sparten abdecken, aus diesem Grund finden für die IHK Absolventen noch zusätzliche Vorbereitungskurse im Bildungswerk für Versicherung statt.

Der Dozent in den ersten drei Semestern lockert vor allem mit seinen persönlichen Erfahrungen und Geschichten die Vorlesungen immer wieder auf. Und auch die Klausuraufgaben bringen einen öfter zum Schmunzeln, wenn es zum Beispiel darum geht einen Schaden im Haus zu regulieren, der von einem Wildschwein verursacht wurde. Ein ständiger Begleiter in der Versicherungsvorlesung ist das Proximus Bedingungswerk, in diesem stehen die „grundlegende“ Bedingung der verschiedenen Versicherungssparten und die Anforderungen für die Beitragskalkulation. Also keine Angst, diese müssen nicht nur auswendig gelernt werden!

Wenn ihr noch mehr Fragen zu dem Schwerpunkt Versicherungswirtschaft habt – schreibt uns.

Beitrag veröffentlicht in Allgemeine Informationen, Praxisphase, Studium | 0 Kommentare

Kommentare

7 * 3: