Studium

2019-09-02 | Von Norden nach Süden und von Osten nach Westen

Dank einem, durch den schottischen Nationalfeiertag, verlängertem Wochenende hatten wir während unserer Summer School die Möglichkeit einen Roadtrip zu machen.

Dazu haben wir uns ein Auto gemietet und sind damit einmal komplett durch Schottland gefahren. Besonders gut gefallen haben uns die Steilküsten im Norden, die Landschaft auf der Isle of Sky, das Dunnottar Castle und Glenfinnan. Bei letzterem steht auch das Viaduct auf dem der Hogwarts Express aus Harry Potter entlang fährt.

Neben zahlreichen Fotos die wir gemacht haben, haben wir auch etwas gefilmt und ein kleines Video zusammengeschnitten.

Schottland Roadtrip Zusammenschnitt

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Studium, Videos

2019-08-26 | Die University of the West of Scotland

In Paisley bei Glasgow haben wir an der University of the West of Scotland studiert. Wir konnten hier viele neue Dinge lernen und haben einen tollen Einblick in die Kultur bekommen. :)

bild

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Praxisphase, Studium

2019-07-16 | Eine wirklich schöne Stadt

Während wir vormittags die Sprachschule in Edinburgh besuchen, haben wir nachmittags die Gelegenheit die Stadt zu erkunden. Dafür wurden auch von der Schule viele kostenlose Führungen angeboten. Heute zum Beispiel waren wir beim Edinburgh Castle.
65147307_392095114764329_5250989866100280656_n(1)

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Praxisphase, Studium

2019-07-16 |

Für uns, den Jahrgang 2017, geht es jetzt nach Schottland. Zuerst 2 Wochen nach Edinburgh zur Sprachschule und danach 4 Wochen nach Glasgow zum Studieren. Wir freuen uns auf die anstehende Zeit!
65591179_363654901007289_3112114880430722007_n(1)

Beitrag veröffentlicht in Allgemeine Informationen, Studium

2019-05-13 |

Wenn wir HR-Bachelor aus dem Berufsleben bei der Hannover Rück wieder an die FHDW gehen, beginnt das Studentenleben und unser Alltag verändert sich sehr. Und so kann ein ganz normaler Tag an der FHDW aussehen: 7.30 Uhr: Mit der Linie 6 los zur Freundallee, in der Bahn trifft man schon die ersten Kommilitonen und manchmal auch den einen oder anderen Professor. 8.00 Uhr: Beginn der ersten Vorlesung, in der Pause gibt es dann den ersten Kaffee bei Gerd. 10.30 Uhr: Die nächste Vorlesung beginnt, langsam sind alle wach und die Unterhaltungen werden aktiver, Pläne für die Party am Wochenende oder Aktivitäten am Nachmittag werden gemacht. 13.00 Uhr: Endlich Mittag! Viele gehen jetzt in die Mensa der TiHo, manche holen sich nebenan einen Döner oder haben sich selber Essen mitgenommen. Und nach dem Mittag? Wenn man Glück hat, hat man jetzt seine Vorlesungen für den Tag geschafft, und kann sich mit seinen Freunden oder Kommilitonen den Rest des Tages vertreiben. Ein bisschen so, als wäre man wieder in der Schule.
Beitrag veröffentlicht in Studium