Praxisphase

2020-04-02 |

Es war eine äußerst spannende Stage in der Personen-Rückversicherung, in der ich viel kennenlernen durfte. Ich habe erfahren, dass die Personen-Rückversicherung mit 25 Büros auf allen Kontinenten vertreten ist. Von Anfang konnte ich Arbeiten unterstützen und habe insbesondere die Vielfalt der unterschiedlichen Tätigkeiten kennengelernt. Ich bin überrascht, dass ein Corporate Design so vielfältig sein kann und die eigene Kreativität äußert gefordert war. Dieses musste ich u.a. bei der Erstellung von Präsentationen anwenden. Zudem habe ich während dieser Zeit die Vorstandsebene, sowie die einzigartig gestalteten Bewirtungs-/Besprechungsräume der Hannover Rück sehen dürfen.

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase

2020-03-27 | Hi ihr lieben Follower der HannoverRe-Bachelor!

Wir hoffen euch Allen geht es gut in dieser außergewöhnlichen Zeit. Auch uns verlangt die aktuelle Krisensituation einiges ab. Fast das gesamte Unternehmen arbeitet von Zuhause aus. Die Arbeitsprozesse haben sich stark verändert. Es sind nicht mal eben 2 – 3 Kollegen im Büro mit denen man sich auf Zuruf austauschen kann. Aber dennoch sind wir alle sehr froh von Zuhause aus arbeiten zu können, um somit das gesamte Risiko einer Infektion für alle einzuschränken. Bei uns bekommt jeder Mitarbeiter einen eigenen Laptop. Wir könnten eigentlich von überall auf der Welt arbeiten, oder wie jetzt von Zuhause. Wie ihr seht haben wir unsere Laptops Daheim aufgebaut und ihn teilweise auch mit einem Bildschirm verbunden. Somit haben wir eine gute Workstation, um den Arbeitsalltag zu meistern.

homeofficebild

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase

2020-03-26 |

Als HR-Bachelor hatte ich die Möglichkeit die beiden L&H Vorstandsmitglieder persönlich kennenzulernen und über ihre Sichtweisen informiert zu werden. Ich habe ein sehr positives Bild von beiden Vorständen erhalten und bin sehr froh, als HR-Bachelor diese Möglichkeit gehabt zu haben.

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase

2020-03-06 | ...für uns HR-Bachelor.

Am Freitag hatten wir HR-Bachelor alle die Möglichkeit, gemeinsam an einem internen Englisch Kurs zu dem Thema "Writing in Business" teilzunehmen. Dabei konnten wir super viel über den Unterschied formaler und informaler Begrüßungs- und Abschiedsformen in E-Mails und das Vermeiden von "Pitfalls", also von Fallstricken beim Schreiben von alltäglichen E-Mails bei der Arbeit, lernen. Eine sehr hilfreiche und interessante Schulung!

Englisch Training

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase, Studium

2020-03-02 | …sind ideal für uns HR-Bachelor eingerichtet

Als HR-Bachelor wechseln wir regelmäßig unsere Abteilungen und somit auch unseren Arbeitsplatz. Damit ist es für uns von besonderer Bedeutung, dass den Mitarbeitern der Hannover Rück ein flexibles Arbeiten ermöglicht wird. Dafür wird uns, wie allen anderen Mitarbeitern auch, ein Laptop zur Verfügung gestellt, den wir auch in den Theoriephasen mit nach Hause nehmen. Diesen können wir an jedem Arbeitsplatz über eine Dockingstation mit Tastatur, Maus und Bildschirmen verbinden. Je nachdem wo man sitzt, verfügt man an seinem Platz über einen oder zwei Bildschirme und eventuell einen Rollcontainer, in dem man seine Materialien oder privaten Gegenstände lagern kann. Außerdem gibt es an jedem Arbeitsplatz ein Telefon, in das wir uns mit unserem Passwort einloggen können. Diese agile Arbeitsplatzgestaltung ermöglicht allen Mitarbeitern und natürlich insbesondere auch uns als HR-Bachelor einen reibungslosen Arbeitsablauf, wenn der Platz einmal gewechselt werden muss.
Beitrag veröffentlicht in Praxisphase