Ein Tag an der FHDW...

2019-05-13 |

Wenn wir HR-Bachelor aus dem Berufsleben bei der Hannover Rück wieder an die FHDW gehen, beginnt das Studentenleben und unser Alltag verändert sich sehr. Und so kann ein ganz normaler Tag an der FHDW aussehen: 7.30 Uhr: Mit der Linie 6 los zur Freundallee, in der Bahn trifft man schon die ersten Kommilitonen und manchmal auch den einen oder anderen Professor. 8.00 Uhr: Beginn der ersten Vorlesung, in der Pause gibt es dann den ersten Kaffee bei Gerd. 10.30 Uhr: Die nächste Vorlesung beginnt, langsam sind alle wach und die Unterhaltungen werden aktiver, Pläne für die Party am Wochenende oder Aktivitäten am Nachmittag werden gemacht. 13.00 Uhr: Endlich Mittag! Viele gehen jetzt in die Mensa der TiHo, manche holen sich nebenan einen Döner oder haben sich selber Essen mitgenommen. Und nach dem Mittag? Wenn man Glück hat, hat man jetzt seine Vorlesungen für den Tag geschafft, und kann sich mit seinen Freunden oder Kommilitonen den Rest des Tages vertreiben. Ein bisschen so, als wäre man wieder in der Schule.
Beitrag veröffentlicht in | 0 Kommentare

Kommentare

2 * 6: