Urlaubstage bei der HR

2016-07-17 | Der Sommer naht....

...und man freut sich darauf in der Sonne zu liegen, zum See zu fahren oder einfach draußen etwas zu unternehmen. Wenn man im Büro sitzt kann es jedoch schon einmal später Nachmittag sein, wenn man sich auf den Weg nach Hause macht um seine freie Zeit zu genießen.
Doch um richtig Kraft zu tanken, zu entspannen oder in die Sonne zu fliegen kann man sich natürlich auch Urlaub nehmen.
Wir haben bei der Hannover Rück genau 30 freie Tage, die wir über das Jahr verteilen können. Dabei sind wir als duale Studenten zwar etwas eingeschränkt, da wir nur in den 6 Monaten im Jahr Urlaub nehmen können, in denen wir im Unternehmen sind, jedoch kann man sich dafür auf jeden Urlaub in der nächsten Praxisphase freuen.
Vor allem nach der Klausurenphase ist man froh, wenn man eine Woche lang einfach mal nichts tun muss.
Wann wir den Urlaub genau nehmen, sollten wir immer mit der jeweiligen Abteilung, in welcher wir zu diesem Zeitpunkt sind, absprechen. Jedoch sehen die Kollegen dies in der Regel recht locker und zeigen Flexibilität, da sie darüber informiert sind, dass wir unseren Urlaub auf 6 vorgegebene Monate im Jahr verteilen müssen. Daher können wir Studenten in der Regel recht frei planen. Natürlich ist eine zeitige Absprache mit der Abteilung gewünscht, aber je eher der eigene Urlaub feststeht umso mehr kann man sich ja auch darauf freuen!

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Praxisphase | 0 Kommentare

Kommentare

80 - 11: