Die Esskultur in der Hannover-Rück-Kantine

2013-06-05 | Wenn der kleine Hunger kommt...

Die Kantine unterhält diverse Selbstbedienungsautomaten. Süßigkeiten, Brötchen, Croissants und andere Snacks können diesen kleinen Hunger stillen.

Und wenn der Hunger mal etwas größer ist…
…kann man sich in unserer Kantine, dem sogenannten „Casino“, an dem reichhaltigen Frühstücks- und Mittagsbuffet bedienen.
Entscheide dich morgens zwischen Folgendem:

• Belegte Brötchen
• Gefüllte Croissants
• Kuchen
• Joghurt
• Milchgetränke
• Obst

Mittags hast du die Wahl zwischen:

  • Variierendes Mittagsangebot: von Pasta bis zum Steak ist für jeden Geschmack etwas dabei
  • Well Fit-Gericht aus kontrolliert biologischem Anbau für die Vegetarier und Figurbewussten
  • Salatbar
  • Nachtischbuffet und Eistheke

Die Besonderheiten am Freitag
Für die Feinschmecker unter uns bietet eine externe Firma hausgemachte Kuchen, Brot, Käse und Marmeladen in verschiedenen Sorten an.

Und was ist mit Tee?
Tee steht den ganzen Tag kostenlos zur Verfügung. Zusätzlich spendiert dir die HR täglich jeweils zwei Tassen Kakao oder Kaffee.

Falls du noch mehr Durst hast, kannst du weitere Heißgetränke käuflich erwerben.
Auch für kalte Getränke ist stets gesorgt: So findet ihr mehrere Getränkeautomaten in der Hannover Rück.

Ein wenig Abwechslung gefällig?
Auf dem Weg durch das in kurzer Zeit erreichbare Naherholungsgebiet erreichst du schnell ein Einkaufszentrum in deiner Mittagspause.

Beitrag veröffentlicht in Allgemeine Informationen, Praxisphase | 0 Kommentare

Kommentare

49 + 1: