Dozenten im ersten Semester

2013-07-17 | Gleich am ersten Tag ...

…an der FHDW lernten wir den Leiter für den Bereich BWL kennen, der auch unser Professor und immer für einen guten Spruch zu haben ist.

Jeder Dozent im 1. Semester hat seine Besonderheiten. So konnte der Matheprofessor alle Namen der 40 Studenten innerhalb von 10 Minuten auswendig.

Wenn eine Vorlesung mal nicht so spannend sein sollte, kann man gedanklich schon einmal abdriften. Doch so etwas sorgt immer für einen Lacher in der Runde.

Bei anderen Dozenten wiederum kommt selten Langeweile auf, da sie von Beginn der Vorlesung an die Spannung halten und mit kurzen Geschichten und praxisnahen Beispielen aus ihrem Privatleben immer die Vorlesung auflockern.

Außerdem wurden wir am Anfang des Studiums in Mentorengruppen eingeteilt. Jedem dualen Studenten wird ein Dozent als Mentor zugeteilt, welcher als Ansprechpartner für die eigene Kurswahl gilt und gleichzeitig bei Fragen zum Studium an der FHDW zur Verfügung steht.

Schnell entwickelt man Vorlieben für Dozenten, denen die Gestaltung einer Vorlesung besonders gut gelingt. Andererseits gibt es auch mal Dozenten, die beispielsweise ein Fach unterrichten, das einem persönlich nicht so liegt oder Spaß macht. Aber keine Sorge, das ist normal und überall so.

Bildet euch einfach selbst eine Meinung über unsere Dozenten an der FHDW!

Beitrag veröffentlicht in Studium | 0 Kommentare

Kommentare

25 * 4: