Der Cup der Privaten

2013-11-01 | Jedes Jahr findet der sogenannte Cup der Privaten, kurz CdP statt...

Der CdP ist ein von privaten Hochschulen organisiertes Fußball Turnier in Berlin. An diesem Turnier nehmen private Hochschulen mit vielen verschiedenen Nationalitäten teil, beispielsweise Türken oder Franzosen. Die FHDW fährt zu diesem jährlichen Ereignis gemeinsam mit  Bussen nach Berlin, wo die Studenten während des Turniers in Hotels untergebracht sind.

Schon im Voraus werden die Mannschaften eingeteilt, wobei es auch ab und zu Mädchenmannschaften gibt! Um möglichst gut in diesem Turnier abzuschneiden wird vorher schon fleißig trainiert. Neben den Spielern gibt es auch Fans, die Ihre Mannschaft in Berlin bei dem Turnier tatkräftig unterstützen.

Bist du nicht so an Fußball interessiert, lohnt sich allein die Fahrt nach Berlin schon! Morgens finden die Spiele des Fußballturniers statt und am Nachmittag hast du die Möglichkeit dir Berlin anzugucken. Im Preis für dein Wochenende in Berlin sind die abendlichen Aufenthalte in exklusiven Clubs Berlins mit inbegriffen.

Da alle Jahrgänge der FHDW zusammen nach Berlin fahren, lernst du einige neue Leute kennen und verbringst eine schöne Zeit in Berlin.

Also, auf geht’s Hannover, kämpfen und siegen!

Beitrag veröffentlicht in Studium | 0 Kommentare

Kommentare

49 + 1: