Juli 2014

2014-07-22 | Es kommt ja nicht oft vor in Deutschland, doch ab und an knacken auch wir die 30 Grad Marke und da kann es schon ganz schön heiß werden in der Hannover Rück!

Die Abteilung, die ich während meiner vierten Stage im Sommer absolvierte, befand sich nun unglücklicher Weise auch noch im obersten Stockwerk der Hannover Rück. Hier sind schon morgens knackige 24 Grad garantiert! Doch bin ich ja nicht von Laien umgeben gewesen. Schon zu Beginn dieser Stage wurde mir ein ganz heißer Tipp verraten: Wenn es so warm in den Büroräumen ist, einfach den leeren Mülleimer mit eiskaltem Wasser füllen und die Füße rein damit! Und et voilà – es funktioniert wirklich. Möchte man sich nun doch nicht auf diese Weise abkühlen, gibt es natürlich noch den Eiswagen vor den Türen der Hannover Rück. Denn ein Eis wirkt im Sommer bekanntlich sehr erfrischend!

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase | 0 Kommentare

2014-07-02 | Nach längeren Sitzen bei der Arbeit tut ein wenig Sport schon gut...

Was passt da besser als das Fitnessstudio um die Ecke, mit dem die Hannover Rück kooperiert? Für nur eine geringe Gebühr ist man schon ein ganzes Jahr dabei und kann jederzeit trainieren gehen. Ob alleine an den Hanteln oder zusammen in einem Kurs, jeder findet hier etwas Passendes.

Wer noch nie in einem Fitnessstudio war, bekommt selbstverständlich ein professionelles Einführungsprogramm von ausgewählten Fitnesstrainern.

Man kann sich auch einen eigenen Plan zum Trainieren erstellen lassen, egal ob man abnehmen oder Muskeln aufbauen will.

Nach dem Training, trifft man die Kollegen an der Bar auf ein leckeres Sportgetränk oder einem wohltuenden Snack.

Beitrag veröffentlicht in Allgemeine Informationen | 0 Kommentare