Another Twister

2016-03-16 | Empfang und Pressekonferenz im Sprengel Museum Hannover

Anlässlich der baldigen Eröffnung des Anbaus des Sprengel Museums fand eine Pressekonferenz zum Erwerb der Skulptur „Another Twister“ der Künstlerin Alice Aycock statt. Sowohl die Hannover Rück Stiftung als auch die Hannover Rück waren an der Finanzierung beteiligt. Die Hannover Rück Stiftung investiert zur Förderung des Kunststandorts Hannover  in den Ankauf zeitgenössischer Kunst, um diese als Leihgabe dem Sprengel Museum zur Verfügung zu stellen. 

Herr Wallin und Herr Vogel waren als Hannover Rück Vorstände und Stiftungsmitglieder der Hannover-Rück-Stiftung Redner bei der Pressekonferenz.
Auch Hannovers Oberbürgermeister Herr Schostok hielt eine Ansprache und sogar die Künstlerin selbst war aus Amerika angereist, um dabei zu sein, wenn Ihre Skulptur als Dauerleihgabe an das Museum feierlich übergeben wird. Auch in New York auf der Park Avenue stehen ihre Twister-Skulpturen.
Des Weiteren nahm Herr Bingemer (ehem. Vorstandsvorsitzender und Initiator der hauseigenen Sammlung der Hannover Rück) an der Veranstaltung teil.

Bei Häppchen, Kuchen und Getränken wurde sich anschließend beim Empfang zu dem Kunstwerk, einem weißen, aus Aluminium gefertigten Tornado, ausgetauscht.
Die Einladung ging zuvor an alle Mitarbeiter der Hannover Rück und es war auch möglich für eine Begleitperson Eintritt zu bekommen.
Im Anschluss hatten wir als Gäste sogar freien Eintritt zu Dauer- und Sonderausstellungen des Sprengel Museums.

Beitrag veröffentlicht in Freizeit | 0 Kommentare

Kommentare

49 + 1: