Teamtraining 2016

2017-01-27 | in Victor’s Residenz-Hotel (Teistungen)

Jedes Jahr zu Beginn des dualen Studiums bei der Hannover Rück fahren wir mit den neuen HR Bachelor zum Teamtraining. Dieses dient unter anderem dazu, die „Neuen" in den Kreis der HR Bachelor zu integrieren. Das Team-Training findet jedes Jahr an einem anderen Ort statt.
So lief das letzte Teamtraining in Teistungen ab:

Tag 1: Gruppenübungen & Wellness
An unserem ersten Tag wurde viel Wert auf Teamdynamik gelegt. Es gab mehrere Aufgaben, die das Gruppengefühl stärken sollten. Am Ende des Tages stand „Wellness" auf dem Programm. Abends konnten wir daher das Schwimmbad des Hotels nutzen.
Das Schwimmbad und der Bau einer Katapultstrecke, bei der wir in vier Gruppen jeweils ein Katapult bauten um gemeinschaftlich eine Gesamtstrecke absolvieren zu können, gehörten zu den Highlights des Tages.

Tag 2: Zielorientiertes Vorgehen, Feedback geben und Gruppenaufgaben
Am zweiten Tag haben wir in Theorieeinheiten ein Modell zum zielorientierten Vorgehen kennengelernt. Dazu fanden mehrere Gruppenübungen mit Reflektionseinheiten statt. Außerdem führten wir Gruppenübungen mit dem Schwerpunkt Vertrauen und Kommunikation durch. Ein weiterer Punkt der Agenda war das Thema „Feedback geben". Jeder von uns nahm im Laufe des Tages die Rolle eines Beobachters ein und gab im Anschluss an eine Gruppenübung einem bestimmen Teilnehmer Feedback.

Tag 3: Gruppenaufgaben und Reflektion des Trainings
Am letzten Tag standen als Abschluss Gruppenübungen zum zielorientierten Vorgehen auf dem Programm, sowie die Reflektion der letzten Tage.

Fazit
Insgesamt hat uns das Teamtraining sehr gut gefallen. Unsere Ergebnisse wurden aufgrund der entwickelten Teamdynamik von Tag zu Tag besser. Die neuen HR Bachelor haben sich gut integriert und sind gespannt auf ihre kommenden Abteilungen.
Vielleicht seid ihr dieses Jahr bei unserem Teamtraining mit dem Event „Kochen" dabei. Wir freuen uns bereits jetzt schon auf das nächste Teamtraining.

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Praxisphase | 0 Kommentare

Kommentare

13 + 14: