2020-07-23 | Studieren in Zeiten der Corona-Krise

Derzeit sind wir in unserer Theoriephase, dem zweiten Semester, an der FHDW. Aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus sieht die Ausgestaltung des Semesters etwas anders aus, da wir nicht mehr die FHDW besuchen, sondern die Vorlesungen im Onlineformat von zuhause aus haben. Anstelle von Präsenzveranstaltungen besuchen wir Live-, Asynchron- (Videos) und Hybridveranstaltungen (Video mit Live Nachbesprechung) über Microsoft Teams. Vor der Corona-Krise hatten wir nicht viele Berührungspunkte mit Kollaborationstools wie Microsoft Teams, doch bereits in den Anfängen der Onlinelehre wurden wir mit der Software schnell vertraut und halten dies für eine gute Alternative zu den Präsenzveranstaltungen in der FHDW. Jedoch hoffen wir, dass wir so bald wie möglich wieder zur FHDW kommen können, um das nette Beisammensein an der Fachhochschule genießen zu können. Wir freuen uns bereits auf viele neue Eindrücke, die wir in unseren neuen Abteilungen gewinnen können und hoffen, dass die aktuelle Krisensituation bald ihr Ende nimmt.
Beitrag veröffentlicht in Studium

2020-06-22 | Der Hammer oder ein Jammer?

Nach mittlerweile 5 Wochen studieren über ein reines Onlineformat, ist die Hälfte der Theoriephase schon wieder um. Zeit also für eine Halbzeitbilanz. So ungewohnt das ganze Format in den ersten Tagen auch war, umso mehr hat man sich mittlerweile mit der Situation abgefunden und sich an das „Onlinelernen“ gewöhnt. Natürlich kann es manchmal ganz schön eintönig sein und man vermisst den engeren Kontakt zu seinen Mitstudierenden und Freunden. Andererseits kann man auch auf eine ganz neue Weise produktiv werden und, wenn es die Technik denn zulässt, kommt grundsätzlich gut durch sämtliche Vorlesungen.

Tatsache ist und bleibt allerdings, dass es die allermeisten von uns doch bevorzugen, im nächsten Semester hoffentlich zur Normalität zurück zu kehren.

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Studium

2020-06-22 | ...nach dem 6. Semester.

Nachdem wir das 6. Semester erfolgreich hinter uns gebracht haben, wollten wir, die HR-Bachelor des ältesten Jahrgangs, mit unserem Kurs von der FHDW auf eine gemeinsame Abschlussfahrt nach Mallorca fahren. Leider hat uns Corona dabei einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da in Schleswig-Holstein aber schon seit dem 15.06 wieder 10 Personen unterschiedlicher Haushalte erlaubt waren, haben wir uns ein Ferienhaus für 5 Tage an der Nordsee gemietet und dort unseren Abschluss gefeiert. :)

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Studium

2020-06-08 | Auch wir werden kreativ!

Neben unserer alltäglichen Arbeit gibt es auch Projektarbeiten speziell für uns Bachelor. Der jetzige mittlere Jahrgang hat z.B. im Sommer 2019 einen neuen Flyer für unser duales Studium gestaltet.  Auch in diesem Jahr sind wieder Projekte geplant und an einem wird auch schon fleißig zusammen mit dem jüngsten Jahrgang gearbeitet.

Gestartet wird meist mit Meetings zum Ideen besprechen. Hinzu kommen dann, je nach Projekt, Fotoshootings, Bastelstunden oder Filmversuche. Dort kann jedes Projektmitglied seine Kreativität ausleben und es ist eine schöne Abwechslung zum Alltag.
Außerdem haben wir die Möglichkeit, mit Mitarbeitern aus anderen Abteilungen zusammen zu arbeiten, was großen Spaß macht.

Englisch Training

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase, Studium

2020-05-25 |

Ob morgens am Empfang, unterwegs auf den Gängen oder die Kollegen im Büro - bei der Hannover Rück gilt: Gegrüßt wird bei uns jeder!

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase, Studium