2020-06-08 | Auch wir werden kreativ!

Neben unserer alltäglichen Arbeit gibt es auch Projektarbeiten speziell für uns Bachelor. Der jetzige mittlere Jahrgang hat z.B. im Sommer 2019 einen neuen Flyer für unser duales Studium gestaltet.  Auch in diesem Jahr sind wieder Projekte geplant und an einem wird auch schon fleißig zusammen mit dem jüngsten Jahrgang gearbeitet.

Gestartet wird meist mit Meetings zum Ideen besprechen. Hinzu kommen dann, je nach Projekt, Fotoshootings, Bastelstunden oder Filmversuche. Dort kann jedes Projektmitglied seine Kreativität ausleben und es ist eine schöne Abwechslung zum Alltag.
Außerdem haben wir die Möglichkeit, mit Mitarbeitern aus anderen Abteilungen zusammen zu arbeiten, was großen Spaß macht.

Englisch Training

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase, Studium

2020-05-25 |

Ob morgens am Empfang, unterwegs auf den Gängen oder die Kollegen im Büro - bei der Hannover Rück gilt: Gegrüßt wird bei uns jeder!

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase, Studium

2020-05-11 | ...mit den zukünftigen HR-Bachelor!

Bald ist es soweit und wir lernen die zukünftigen HR-Bachelor kennen, die im September ihr Duales Studium bei der Hannover Rück beginnnen.

Um die "Neuen" im Kreise der HR-Bachelor zu begrüßen, treffen wir uns normalerweise in einer Cocktailbar und haben die Möglichkeit, uns so bei entspannter Atmosphäre schon einmal kennenzulernen.

Leider ist das aktuell, durch Corna nicht möglich, weshalb wir eine kleine Videokonferenz machen wollen.

Wir sind alle schon sehr gespannt!

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Studium

2020-04-09 | ...an der FHDW Hannover.

Ab April startet für uns, den ältesten aktiven HR-Bachelor Jahrgang, das 6. und damit unser letztes Semester an der FHDW. Das Studieren werden wir sehr vermissen, aber wir sind auch schon sehr gespannt, was die Zukunft in der Hannover Rück für uns bereit hält.

Beitrag veröffentlicht in Freizeit, Studium

2020-04-02 |

Es war eine äußerst spannende Stage in der Personen-Rückversicherung, in der ich viel kennenlernen durfte. Ich habe erfahren, dass die Personen-Rückversicherung mit 25 Büros auf allen Kontinenten vertreten ist. Von Anfang konnte ich Arbeiten unterstützen und habe insbesondere die Vielfalt der unterschiedlichen Tätigkeiten kennengelernt. Ich bin überrascht, dass ein Corporate Design so vielfältig sein kann und die eigene Kreativität äußert gefordert war. Dieses musste ich u.a. bei der Erstellung von Präsentationen anwenden. Zudem habe ich während dieser Zeit die Vorstandsebene, sowie die einzigartig gestalteten Bewirtungs-/Besprechungsräume der Hannover Rück sehen dürfen.

Beitrag veröffentlicht in Praxisphase